18. März 2017 Frühjahrsprüfung der SV OG Worms

BH:
  1. Stefan Müller mit Illo vom Hofe Schuhmacher   Bestanden
  2. Silvia Brunnett mit Elaysa von der Wilhelmswarte    Bestanden
  3. René Hertweck mit Alpha   Bestanden

IPO 1:

  1. Beate Engelhardt mit Buran 81/82/70    Bestanden
  2. Ingrid Zelt mit Bahri vom Nibelungenwolf 70/71/81   Betanden
  3. Hans Schweickert mit Hute von der Salztal-Höhe 70/72/80    Bestanden
  4. Ashley Jäger mit Irvan vom Dornheimer Land 82/62/83    n. Bestanden

Fpr 1 + Upr 1:

  1. Jessica Gräf mit Harley 52 P.   Fpr 1 n. Bestanden
  2. Jessica Gräf mit Harley 71 P.   Upr 1 Bestanden

Fpr 3:

  1. Jessica Gräf mit Pepsi 70 P.   Bestanden
  2. Thorsten Muth mit Okilani vom Hellerwald 29 P.   n. Bestanden

FL: Heike Keller

PrL: Gerhard Bauer

SD: Nicolai Juraschek

Richter: Alexander Rath

 

 

03. September 2016 Pokalkampf der SV OG Worms

BH:
1.  Martina mit Nash 58
2.  Axel Hecker mit Laska  57,5
3.  Ashley Jäger mit Anka 57
4.  Reinhardt Westhäuser mit Betty  55
5.  Martina mit Sam  53
6.  Ashley Jäger mit Irwan  52,5
7.  Yvette Pfeiffer mit Bandit  52
7.  Jutta Müller mit Bonny  52
8.  Jutta Müller mit Leila  51
9.  Jessica Gräf mit Harley  48
10. Rene Herweck mit Alpha
10. Mareike mit ?  42
11. Eckard Pfeiffer mit Lupo  39
12. Elfi Bleh mit Daisy  nb

 

FH (IPO3):
1. Ingo Hofsäss mit Oona 99
2. Beate Bauernsachs mit Estella  97
3. Thorsten Muth mit Okiloni  96
4. Rheinhardt Westhäuser mit Aira  70
5. Ingrid Zelt mit Bahri  42
6. Jessica Gräf mit Pepsi  18
7. Eckard Pfeiffer mit Lupo 6

 

IPO1:
1. Thorsten Muth mit Okiloni 84/95//179
2. Werner Schön mit Leo  65/--//65
3. Denise Steiner mit Asta  60/--//60

IPO3:
1. Jürgen Becker mit Wasko 92,5/94//186,5
2. Frank Zimmer mit Donka  90,5/93,5//184
3. Reinhardt Westhäuser mit Aira  87/81/168

Upr3:
1. Beate Engelhardt mit Nathan 90

 

LR: Heinz Ballonier 
PL: Heike Schmitt
Schutzdiensthelfer: Nicolai Juraschek
FL: Rainer Busch/ Frank Zimmer

 

19. März 2016 Frühjahrsprüfung der SV OG Worms

BH:
Heike Keller mit Blaze Black Velvet   Bestanden
Ingrid Zelt mit Bahri vom Nibelungenwolf   Bestanden
Jessi Gräf mit Pepsi   Bestanden
Silke Große-Stoltenberg mit Pepper   Bestanden
Thorsten Pfeiffer mit Sheeps Shadow Full Speed Frida   Bestanden
Gerhard Bauer mit Dux aus Ribera   Nicht bestanden
Albert Spamer mit Mia   Nicht bestanden

FPr 1:
Beate Engelhardt mit Buran   80   Bestanden
Eckhard Pfeiffer mit Lupo   5   Nicht bestanden

SPr 3:
Frank Zimmer mit Donka vom Merchweiler Land   94 Bestanden

FH 1:
Uwe Sedat mit Chessi vom Schweichhauser Wald   56   Nicht bestanden

FH 2:
Reinhardt Westhäuser mit Aira vom Nibelungenwolf   90   Bestanden

 

LR: Stephan Bentz 
PL: Heike Schmitt
Schutzdiensthelfer: Marcel Schmitt
FL: Rainer Busch/ Günter Guth

 

7. November 2015  Herbstprüfung der SV OG Worms mit Vereinsmeisterschaft  

BH: 

Monika Jankowski mit Blake bestanden
Elfie Bleh mit Daisy  bestanden
Jutta Müller mit Laila bestanden
Alexandra Fries mit Chasper bestanden

FPR1
Eckart Pfeifer mit Lupo 70

FH2:
Reinhardt Westhäuser mit Aira 87
Albert Hübner mit Rabiata 82

IPO1:
Erich Fries mit Anka 81/ 70/ 80/ 231

IPO3:
Frank Zimmer mit Donka 97/ 88/ 93/ 278
Monja Hartmann mit Caduk 82/ 93/ 80/ 255

Tagessieger: Frank Zimmer mit Donka
Vereinsmeisterin: Monja Hartmann mit Caduk

Leistungsrichter: Alexander Rath
PLin: Heike Schmitt
Schutzdiensthelfer: Nicolai Juraschek
FL IPO3: Andreas
Fl FH2: Rainer Busch

 

5. Oktober 2015 Pokalkampf SV OG Worms

Am Samstag den 5. September fand der Pokalkampf 2015 bei der SV OG Worms statt.

Nachdem alle Prüfungsteilnehmer pünktlich erschienen waren, ging es für die Fährtenleger in Richtung Gelände.  Das Ackergelände war hervorragend geeignet und ausreichend bemessen für die 4 IPO3- Fährten. Alle 4 Teams haben das Tagesziel erreicht. Nach der Rückkehr und einer kurzen Kaffeepause ging es direkt mit den Vorführungen der BH Starter weiter. Hier waren insgesamt 12 Teams am Start. Im Anschluss folgte Abteilung B für die IPO1 und IPO3 Einzelstarter und Mannschaften. Nach einer halbstündigen Mittagspause bildeten die IPO1 und IPO3 Schutzdienste den sportlichen Abschluss des Tages. So blieb gegen 17 Uhr noch die Siegerehrung und die anschließende „Nachbesprechung“ die bis weit in die Nacht mehr Zeit in Anspruch nahm als die eigentliche Veranstaltung.

Die SV OG Worms bedankt sich bei allen Startern, Helfern und Zuschauern die die Veranstaltung zu einem schönen sportlichen Event machten.

 

Ergebnisse

 

BH Jugend

1.       Hailie Dronby mit Raika 57

 

BH

1.       Wolfgang Georgens mit Buffy 59

2.       Axel Hecker mit Laska 58,5

3.       Wolfgang Schweitzer mit Eros 56

4.       Yvonne Hermes mit ? 53,5

5.       Erich Fries mit Anka 53

6.       Uwe Sedat mit Chessi 52

7.       Heike Schweitzer mit Alegro 51,5

8.       Christiane Gärtner mit Emma 49,5

9.       Jutta Müller mit Laila 49,5

10.   Erich Fries mit Chasper 48

11.   Elfi Bleh mit Daisy 47,5

12.   Klaus Trapp mit Fjin --

 

Fährte IPO 3

1.       Dirk Münzenberger mit Gina  98

2.       Reinhard Westhäuser mit Aira 93

3.       Martina Schott mit Neo 92
Reinhard Westhäuser mit Wandi 92

 

IPO 1 Mannschaft

1.       Ingo Hofsäß mit Oona 96 / Tobias Hamleser mit Abby 92  Gesamt 188

2.       Jean- Pierre Helmes-Foller mit Sherly 53 / Maurice Schott mit Anubis 83 Gesamt 136

 

IPO3 Mannschaft

1.       Peter Bretz mit Debby 99 / Frank Zimmer mit Donka 97 Gesamt 196    

 

IPO3 Einzel

1.       Marianne Rößling mit Xott 95/97/192

2.       Uwe Eckstein mit Asko 91/90/181

3.       Klaus Rößling mit Obsus 81/91/172

4.       Christian Gärtner mit Bonita 72/86/158

5.       Reinhard Westhäuser mit Aira 81/61/142

 

Beste Unterordnung: Peter Bretz mit Debby 99

Bester Schutzdienst: Frank Zimmer mit Donka 97

Tagessieger wurde das Team Bretz/ zimmer mit 196 Punkten

 

Die Mannschaft mit den meisten Teilnehmern stellte das Team der SV OG Lampertheim

 

 

 

26. Juli 2015 Pokalkampf beim VfH Limburgerhof

auch in diesem Jahr konnte die SV OG Worms Teilnehmer für den Pokalkampf unserer Sportfreunde in Limburgerhof stellen.In der Kategorie Begleithunde erzielte Erich Fries mit Anka den 6. Platz mit 49 Punkten.Über den 8. Platz  mit 48 Punkten konnte sich Alexandra Fries mit Jasper freuen.

 

14.Juni 2015 Überprüfung zum swhv Helferschein Klasse 1 

Marcel Schmitt vom HSV Worms hat die Prüfung für den swhv Helferschein Klasse 1 bestanden. 

28.03.2015 SV Prüfung bei der SV OG Worms

Am Samstag den 28. März fand die Frühjahrsprüfung der SV OG Worms statt.
Gut gelaunt trafen sich die Teilnehmer pünktlich um 8 Uhr zusammen mit SV Leistungsrichter Robert Schädler um den Leistungsstand ihrer Vierbeiner für die anstehende Saison festzustellen.
Nachdem der lästige Schriftkram erledigt war ging es zunächst ins Fährtengelände das für die FH1 und FH2 Teilnehmer aus niedriger Frucht und für die IPO Teilnehmer aus Ackergelände bestand.
Nach dem Legen der Fährten und absuchen der IPO Fährten ging es zu den Unterordnungsvorführungen auf dem Vereinsgelände.

Die 3 Begleithunde konnten den ersten Teil alle bestehen. Gleichermaßen erfolgreich erging es auch den beiden IPO 3 Teilnehmern.

Im Anschluss ging es für den FH1 Hund und die beiden FH2 Hunde ins Fährtengelände. Alle 3 konnten die aufgegebenen Herausforderungen meistern.

Den Abschluss des Prüfungstages bildeten die 2 IPO Hunde mit den Schutzdiensten.

Insgesamt eine von der Teilnehmerzahl und den gezeigten Leistungen schöne Prüfung. LR Robert Schädler bewertete fair und nachvollziehbar. Er besprach die Vorführungen ausführlich und gab den Hundeführern den ein oder anderen Tipp worauf sie zukünftig achten sollten.

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

BH

Erich Fries mit Anka vom alten Wormser Brauhaus bestanden

Lisa Hartmann mit Cleo bestanden

Jutta Müller mit Leila bestanden

 

FPr1

Ashley Jäger mit Anka vom Nibelungenwolf  75

 

IPO 3

Reinhardt Westhäuser mit Aira vom Nibelungenwolf  70/86/84  240 G

Josef Blum mit Chiva von der schwarzen Seele 50/80/80  210  M

 

FH1

Nadine Schöfer mit Jack  72

 

FH2

Reinhardt Westhäuser mit Wandi vom Eichbaum 86

Albert Hübner mit Rabiata vom alten Wingertshaus  73

 

LR Robert Schädler (SV)

PL Heike Schmitt

Helfer: Marcel Schmitt, Thorsten Pfeifer

FL: Frank Zimmer, Rainer Busch

 

15.03.2015 IPO Qualifikationsprüfung der swhv KG 02 beim VfH Limburgerhof 

Reinhard Westhäuser erreicht mit seiner Aira vom Nibelungenwolf den 4. Platz mit 80/85/84  249 Punkte

Sieger der Qualifikation wurde Jochen Wagner mit Akela (Vfh Limburgerhof) mit 98/93/95  286 vor dem zweitplazierten Ingo Hofsäss mit seiner Oona ebenfalls vom VfH Limburgerhof mit 88/90/94  272 Punkten. 
Auf dem 3. Platz landete Gerhard Sturm vom VdH Neuhofen mit Amoc 82/90/80  252 Punkte. Sebastian Kalinowski vom VfR Friesenheim mit seinem Hachiko startete mit 94 Punkten in der Fährte wurde jedoch in Abteilung B wegen Ungehorsam disqualifiziert.


Leistungsrichter: Freddy Hauck 
SD Helfer: Tobias Oettinger und David Hoffmann
FL: Thomas Sponagel und Rainer Busch

 

 

8./ 9. 11. 2014 IPO Seminar mit Silke Jordan

Am 8. und 9. September 2014 fand das IPO - Unterordnungsseminar mit Silke Jordan bei der SV OG Worms statt.

Bei optimalem Wetter und gut gelaunt stiegen Silke Jordan und die anwesenden Teilnehmer pünktlich um 9 Uhr in den theoretischen Teil des Seminars ein. Silke erklärte ihr Trainingssystem nach dem Sie schon viele Hunde erfolgreich selbst ausgebildet und andere Hundeführer bei ihrer Ausbildung unterstützt hat. Im praktischen Teil hangelte sich Silke mit den Teams an dem zuvor veranschaulichten roten Faden entlang der die Ja-Nein-Kommunikation, Motivation und Unterordnung im Spiel, perfektes, aufmerksames Fusslaufen, schnelle Positionen, Triebigkeit und Korrektheit undr auch Tipps und Vorschläge zum Aufstieg in die nächste Leistungsstufe beinhaltete.
Am Samstagabend gab es einen schönen Ausklang beim gemeinsamen grillen, ein paar Bierchen, dem ein oder anderen Ramazotti und nicht zu letzt den entsprechenden Hundler Fachgesprächen.
Der Sonntag wurde fast komplett dem Thema "Apportieren" gewidmet.
Nach einer gemeinsamen Feedbackrunde und Nachbesprechung machten sich die Teilnehmer, die zum Teil lange Anfahrtswege in Kauf nahmen, sichtlich zufrieden und voller Tatendrang für das weitere Training auf den Nachhauseweg.
Wir bedanken uns bei Silke Jordan für die lehrreichen Tipps und Einblicke in ihr Ausbildungssystem und natürlich auch bei den Teilnehmer die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

 

25.10.2014 SV Herbstprüfung in der SV OG Worms

 
Am Samstag den 25.10.2014 fand die SV Prüfung der SV OG Worms statt.
Am Start waren 11 Teams die ihre Prüfung in den Stufen BH, APr1, IPO2 und IPO3 absolvierten.
 
LR: Herr Norbert Feser aus der LG 8
PL: Heike Schmitt
FL: Reinhard Westhäuser
Helfer: Marcel Schmitt, Sven Kruschenski 
 
Ergebnisse BH:
Thorsten Schaaff mit Lissy vom Wiener Weg   bestanden
Jutta Jäger mit Anka vom Alten Wormser Brauhaus  bestanden
Gabi Steiner mit Aika vom Alten Wormser Brauhaus  bestanden
Anja Grub-Krieger mit Peaches  bestanden
Michaela Eckstein mit Ero vom Hause  bestanden
Hans Mayer mit Sultan vom Sommerrod  nicht bestanden
 
Ergebnis APr1:
Stefan Müller mit Grisu vom Brigar  Disqualifikation wegen Ungehorsam
 
Ergebnis IPO2:
Klaus Rößling mit Obsus vom Lupus in Fabula  91/90/94 275 sg
 
Ergebnise IPO3:
Marianne Rößling mit Xott vom Salztalblick  97/93/100  290 V
Frank Zimmer mit Donka vom Merschweiler Land 95/97  283 sg
Uwe Eckstein mit Asko vom Nussbaumeck    Disqualifikation wegen Ungehorsam

 

 

19.10.2014 Fährtenhundemeisterschaft der SV Landesgruppe 10

Reinhard Westhäuser erringt mit seiner Wanda vom Eichbaum den 3. Platz
Die Veranstaltung fand am 18. und 19. Oktober in Oppenheim statt. Als Leistungsrichter waren Jens Fischbach und Tim Kramny vor Ort um die Leistungen der Teams zu beurteilen.
Westi und Wanda erreichten in der Prüfung am Samstag 82 Punkte und am Sonntag 88 Punkte und errangen somit den 3. Platz bei dieser Veranstaltung.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Platzierung.

 

05.09.2014 Zuchtschau mit Veteranenklasse

wir haben es geschafft die SV Zuchtschau 2014 auf dem Vereinsgelände der SV OG Worms erfolgreich durchzuführen.

Wir, die Vorstandschaft der SV OG Worms möchten uns an dieser Stelle, nicht wie sonst üblich zuerst bei den Teilnehmern und Offiziellen bedanken die zweifelsohne dazu beigetragen haben dass die Schau ein Erfolg wurde.

Nein, wir möchten uns zu allererst bei den Vereinsmitgliedern, Freunden und Helfern bedanken die mit viel Einsatz und Engangement dazu beigetragen haben dass nicht nur diese Vereinsveranstaltung sondern auch die vorangegangen beiden IPO Prüfungen, das Trainingswochenende und den Pokalkampf zu schönen Events geworden sind. Dieses positive Miteinander hat sich über die Vereingrenzen hinaus herumgesprochen so dass wir bei unseren Veranstaltungen immer wieder von befreundeten Vereinen wie zum Beispiel von den Sportfreunden aus Limburgerhof, Lampertheim und einigen anderen Clubs gerne unterstützt werden.
Vielen Dank an euch Leute. Wir sind auf dem richtigen Weg und wir machen weiter so.

So, und jetzt zur Zuchtschau, die eines der oben genannten Highlights für diese Saison darstellt.
Genau 50 Hunde wurden zur Zuchtschau gemeldet. Die Hunde wurden in den Klassen Gebrauchshundklasse Rüden, Gebrauchshundklasse Hündinnen, Junghundklasse Rüden, Junghundklasse Hündinnen, Jugendklasse Rüden, Jugendklasse Hündinnen, Nachwuchsklasse Rüden (9-12 Monate), Nachwuchsklasse Hündinnen (9-12 Monate), Veteranenklasse Hündinnen, L-Gebrauchshundklasse Rüden, L-Gebrauchshundklasse Hündinnen, L-Jugendklasse Hündinnen, vorgeführt. Bis auf wenige Ausnahmen waren alle gemeldeten Teilnehmer gekommen. Bei guten Wetterbedingungen und fast pünktlich begrüßte Reinhard Westhäuser die Teilnehmer, Zuschauer und den Zuchtrichter Herrn Dieter Oeser, der die vorgeführten Hunde über die gesamte Zuchtschau hinweg fair und nachvollziehbar beurteilte.
Hier unseren herzlichsten Dank an alle Aussteller die durch ihre Teilnahme dazu beigetragen haben das diese Veranstaltung erfolgreich durchgeführt werden konnte.
Ebenso bedanken wir uns bei Herrn Oeser dafür dass er die Tätigkeit des Richtens übernommen hat und sich im Anschluss an die Veranstaltung bereit erklärt hat auch im nächsten Jahr wieder bei uns zu sein.

Wir freuen uns auf die beiden kommenden Veranstaltungen im sportlichen Bereich, unsere IPO Prüfung am 25. Oktober die gleichzeitig unsere Vereinsmeisterschaft darstellt und das IPO Seminar mit Silke Jordan am 8. und 9. November.

Mit sportlichen Grüßen von der Vorstandschaft der SV OG Worms.

 

06.09.2014 Pokalkampf bei der SV OG Worms

Am Samstag den 6. September fand der Pokalkampf der SV OG Worms statt.

Leistungsrichter: Heinrich Balonier LG: 14,
Fährtenleger:Rainer Busch und Thomas Sponagel
Schutzdiensthelfer:Gregor Lohnert und Sven Kruschenski
Prüfungsleiterin: Heike Schmitt

Bei bestem Wetter und optimalen Geländebedingungen wurden die IPO 3- Fährten für die 7 Teams gelegt. Pünktlich zu Beginn der Fährtenarbeit zog dichter Nebel über das Fährtengelände was die Hunde bei ihrer Fährtenausarbeitung aber nicht weiter störte. Allein für die Zuschauer war es etwas schwierig die Fährtenarbeit der Hunde zu beobachten.
Nach der Rückkehr aus dem Gelände und bei bestem Wetter begann nach kurzer Pause die Vorführung der jugendlichen Hundefüherer mit ihren vierbeinigen Teamkollegen in der Prüfungsstufe BH. Im Anschluss daran folgten die Erwachsenen Teams in der gleichen Prüfungsstufe und auch die Abteilungen B der teilnehmenden Teams in den Prüfungsstufen IPO 1 und IPO 3.
Nach einer halbstündigen Mittagspause folgten die Schutzdienste die von den beiden Helfern Gregor Lohnert und Sven Kruschenski in vorbildlicher, sportlicher und fairer Art figuriert wurden.
Im Anschluss an die Auswertung und Siegerehrung ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bis in die frühen Morgenstunden wurde noch gefachsimpelt.
Vielen Dank an die Mannschaften der SV OG Lampertheim, des VfH Limburgerhof, SV OG Worms und die zahlreichen "unabhängigen" Teilnehmer und natürlich auch an alle anderen Beteiligten die zum Gelingen der tollen Veranstaltung beigetragen haben.
Wir freuen uns auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

Hier die Platzierungen:

Platzierungen Fährte (IPO 3 Fährte)

1. Platz Reinhard Westhäuser mit Wandi

2. Platz Jeanette Schubert mit Leesha

3. Platz Herrmann Fickler mit Paco

4. Platz Betina Schumann mit Gretel

5. Platz Reinhard Westhäuser mit Aira

6. Platz Tim Schubert mit Apollo

7. Platz Petra Sponagel mit Woopy

Platzierungen BH Jugend

1. Platz Hailie Dorbny mit Raika

2. Platz Ashley Jäger mit Anka

3. Platz Franziska Langohr mit Nele

Platzierungen BH

1. Platz Alex Hecker mit Laska

2. Platz Martina Hunke mit Sky

3. Platz Jutta Horländer mit Ferdinand

4. Platz Jutta Jäger mit Anka

5. Platz Elfie Bleh mit Daisy

6. Platz Wolfgang Georgens mit Buffy

7. Platz Jutta Müller mit Leila

Platzierungen IPO 1

1. Platz Monika Schmitt mit Lady (B) und Martina Schott mit Neo (C)

2. Platz Marcel Schmitt mit Samy (B) und Nadine Schöfer mit Jack (C)

3. Platz Michaela Holzapfel mit Cyd

Platzierungen IPO 3

1. Platz Marianne Rößling mit Xott

2. Platz Reinhard Westhäuser mit Aira

3. Platz Uwe Eckstein mit Asko

4. Platz Sarah Schalber mit Betty

5. Platz Christiane Gärtner mit Bonita

Beste Unterordnung: Monika Schmitt mit Lady

Bester Schutzdienst: Marianne Rößling mit Xott

Wanderpokal für das beste Team des Tages : Marianne Rößling mit Xott

 

Text: Rainer Busch

 

27.07.2014 Pokalkampf beim VfH Limburgerhof

Bei herrlichem Wetter fand der diesjährige Pokalkampf des VfH Limburgerhof statt. Wie immer bestens organisiert und vorbereitet fanden die Hundesportler und Zuschauer eine schöne Kulisse für solch einen Wettkampf vor.

Mit am Start waren 8 Teams der SV OG Worms.

Wir stellten 4 Starter in BH, eine Mannschaft in IPO 1 und zwei Einzelstarter in IPO 3. Damit stellten unsere Teilnehmer die "Grösste Mannschaft" des Turniers.

Ebenso erzielten wir insgesamt die meisten Punkte und waren somit auch "Stärkste Mannschaft". Alleine damit sicherten wir uns schon zwei Pokale.

Leider konnten nur 3 der 4 gemeldeten Teams in der Sparte BH starten. Am Ende belgeten wir hier Platz 4, 5 und 6.

In der Sparte IPO 1 Mannschaft konnten sich Michaela und Marcel den 1. Platz sichern.

In IPO 3 waren Weti und Josch als Einzelstarter unterwegs.

Hier die Ergebnisse im Detail:

BH:

Jutta Müller mit Leila 33

Jutta Jäger mit Anka --

Elfi mit Daisy 42

Eckart mit  Lupo --

 

IPO 1
Marcel mit Samy in B 76 / Michaela mit Cyd in C 94

 

IPO 3

Josch mit Anthrax  in B 75 in C 87

Westi mit Aira in B 86 in C --

Text: Rainer Busch

 

14.06.2014 swhv Prüfung bei der SV OG Worms    

Am 14. Juni 2014 fand die diesjährige swhv Prüfung bei der SV OG Worms statt.
Bei angenehmen Temperaturen waren in den Prüfungsstufen BH, IPO 1 und IPO 3 insgesamt  7 Teams angetreten. Die geplante FH2 Prüfung musste aufgrund Mangel an zur Verfügung stehendem Fährtengelände leider ausfallen..
Leistungsrichterin Monika Hoffmann bewertete fair und jederzeit nachvollziehbar die gezeigten Leistungen der Teilnehmer. Ihr zur Seite stand Erich Fries als Prüfungsleiter. Fährtenleger für die IPO 3 Fährten war Rainer Busch.
Für die IPO 3 Teilnehmer stand Tim Schubert vom VfH Limburgerhof als Schutzdiensthelfer zur Verfügung.

In der Prüfungstufe für Begleithunde zeigte Jutta Müller mit ihrer Leila die schönste Vorführung an diesem Tag, gefolgt von Nicole Geibel mit Chica. Uwe Sedat konnte mit seiner Chessi die geforderten Leistungen leider nicht erfüllen.
In der IPO 1 Unterodnung erreichte Marcel Schmitt mit seinem Sammy 86 Punkte.
In der Prüfungsstufe IPO 3 errang Monja Hartmann mit Caduk mit 266 Punkten den Tagessieg, knapp gefolgt von Reinhardt Westhäuser mit Aira die 265 Punkte und Josef Blum mit Chiva die 239 Punkte erzielten.
Schön war es zu sehen dass bei allen Teilnehmern, dort wo Trainingsschwerpunkte gestezt wurden, eine deutliche Leistungssteigerung erzielt wurde.

Vielen Dank an alle die zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben.

Die nächsten Herausforderungen warten: Pokalkampf Limburgerhof, swhv Qualifikationsprüfung IPO der KG 02, Pokalkampf Worms, FH Qualifikation der SV LG 10 und zum Abschluss der Saison die Vereinsmeisterschaft der SV OG  Worms.

Text: Rainer Busch

 

22.03.2014 SV Frühjahrsprüfung

Am 22.03.14 fand unsere diesjährige SV Frühjahrsprüfung statt, als Leistungsrichterin durften wir Frau Ingeborg Balonier begrüßen. Am Start waren 4 Hundeführer/innen, die ihren Hund in IPO3 prüfen ließen und 4 Hundeführer/innen die mit ihrem Hund die Begleithundeprüfung ablegen wollten.
Zuerst ging es ins Fährtengelände. Trotz guter Voraussetzungen konnten leider nur 3 der IPO-Teilnehmer diese Prüfungssparte erfolgreich bestehen.
Nach einem kurzen Frühstück ging es weiter mit den Begleithunden. Nachdem die Identifikationskontrolle und Unbefangenheitsprobe erfolgreich beendet war durften die 4 Mensch-Hund-Teams ihr Können auf dem Platz unter Beweis stellen. Hier erreichten alle die benötigten Punkte und wurden zum sogenannten Verkehrsteil zugelassen.
Weiter ging es auf dem Platz mit den IPO-Startern, die Ihre Hunde in der Sparte „Unterordnung“ vorführten. Wir sahen sehr gut ausgebildete Hunde die sich führig sowie gehorsam zeigten und mit ihren Hundeführern ein harmonisches Team bildeten. Alle 4 Teilnehmer konnten diese Prüfungssparte bestehen.
Im Anschluss folgte der Verkehrsteil der Begleithunde, welchen die Hunde mit ihren Frauchen / Herrchen zur Zufriedenheit von Frau Balonier bewältigten und somit das Prüfungsziel erreichen konnten.
Claudia Schoeneck (Bergsträßer Agility Club) mit Nilithy: BH/VT bestanden
Julia Happ (Bergsträßer Agility Club) mit Milow: BH/VT bestanden
Eckhard Pfeiffer (OG Worms) mit Lupo: BH/VT bestanden
Uwe Sedat (OG Worms) mit Chessi: BH/VT bestanden
Zum Schluss kam die letzte Sparte der IPO-Prüfung, der Schutzdienst: Hier sahen wir sehr gut ausgebildete Hunde die Ihre Arbeit am Helfer ausdrucksstark unter Beweis stellten. Leider reichte es auch in dieser Sparte nur für 3 von 4 Teilnehmern zum Bestehen.
Marianne Rößling (OG Lampertheim) mit Xott: Tagesbeste mit insgesamt 278 Punkten, IPO3 bestanden
Uwe Eckstein (OG Lampertheim) mit Asko: IPO3 bestanden
Sarah Schalber (OG Lampertheim) mit Nala: IPO3 bestanden
Arndt Rathgeber (OG Worms) mit Caya: IPO3 nicht bestanden, Disqualifikation wegen Ungehorsam im Schutzdienst
Nach dem gemeinsamen Mittagessen, wurden durch unseren 2. Vorsitzenden Rainer Busch, Frau Balonier und durch unsere Prüfungsleiterin Heike Schmitt die Abschlussworte gesprochen.
Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Teilnehmer und weiterhin viel Erfolg mit euren Hunden!
Da dieses Mal kein Mitglied der Ortsgruppe Worms eine IPO-Prüfung erfolgreich ablegen konnte, konnte der Titel „Frühjahrssieger OG Worms“ leider nicht vergeben werden!

Text: Toni Danninger

 

16.03.2014 Frühjahresprüfung beim VfH Limburgerhof

Am Sonntag den 16.03.2014 nahmen 2 Hundeführer der
SV OG Worms mit ihren 3 Hunden an der Frühjahrsprüfung
des VfH Limburgerhof teil.
Martina Hüneke bestand mit Sky die Begleithundeprüfung.
Reinhard Westhäuser startete mit Aira in IPO III und erreichte
252 Punkte (A96 B85 C71).
Mit seiner Wanda erreichte er in FH 2, 91 Punkte.

Text: Rainer Busch

 

18.01.2014 Bericht zur Jahreshaupversammlung 2014

Am Samstag den 18.01.2014 begrüßte der 1. Vorsitzende Reinhardt Westhäuser um 19:15 Uhr alle anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Vereinsheim der SV OG Worms. In seinen einleitenden Worten blickte Reinhardt Westhäuser mehr als zufrieden auf das vergangene Jahr zurück, erwähnte einige "Highlights" und bedankte sich für die geleistete Arbeit und Unterstützung seiner Vereinsmitglieder und ehrenamtlichen Helfer ohne die diese Erfolge nicht zustande gekommen wären. Nachdem er die frist- und satzungsgemäße Einladung als auch die Beschlussfähigkeit feststellte, wies er darauf hin dass das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2013 jederzeit von jedem ordentlichen Mitglied eingesehen werden kann. Nach der Totenehrung wurde der Bericht der Geschäftsführung verlesen. Termine des vergangenen Jahres, Neuerungen die Geschäftsführung betreffend. Ein Ausblick über bevorstehende Termine wurden dabei den anwesenden Mitgliedern dargestellt. Im Anschluss folgten die Berichte aus den einzelnen Abteilungen. Der Kassenbericht, vorgetragen von Charlotte Bayer, ergab ein Guthaben im Kassenbestand, und somit eine positive Haushaltslage. Im Anschluss erfolgte der Bericht der Kassenprüfer. Alexandra Held, Julia Teufel und Siegfried Bengana bestätigten eine ordentliche und solide Kassenführung und beantragten die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes. Der Antrag wurde einstimmig angenommen. In diesem Jahr standen satzungsgemäß die Vorstandswahlen für die nächsten drei Jahre auf der Tagesordnung. Bis auf Steffen Schulz und Gerhard Bauer, die sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellten, wurde der „alte“ Vorstand wieder gewählt, was für das Vertrauen und die Zufriedenheit der Mitglieder gegenüber der Vorstandsführung spricht.
1. Vorsitzender: Reinhard Westhäuser
2. Vorsitzender: Rainer Busch
Kassiererin: Charlotte Bayer
Schriftführerin: Heike Schmitt
Zuchtwart: Arndt Rathgeber
1. Ausbildungawart: Erich Fries
2. Ausbildungawart: Josef Blum
Sportwart: Toni Danninger
Beisitzer: Miriam Busch und Jürgen Hemmerle
Unter dem Punkt "Verschiedenes" stellte Jeanette Schubert die Inhalte des Seminars „Prävention im Hundesport“ das am 25.01.2014 auf dem Geländes der SF OG Worms stattfindet, vor. Arndt Rathgeber wies auf die bevorstehenden Bau- und Reparaturmaßnahmen auf dem Gelände und den technischen Einrichtung hin. Er bat um größere Beteiligung der Mitglieder an solchen Maßnahmen. Charlotte Bayer bat die Mitglieder die ihren Jahresbeitrag bar zahlen doch auch auf Bankeinzug umzustellen. Rainer Busch bedankte sich im Namen aller Mitglieder für die hervorragende und engagierte Arbeit die die „alte“ Vorstandschaft im vergangenen Jahr geleistet hat. Diese war der Grundstein für den positiven Trend des Vereins im sportlichen und auch finanziellen Bereich. Kurz vor 22 Uhr beendete der 1. Vorsitzende Reinhardt Westhäuser die JHV 2014

Text: Rainer Busch

 

10.11.2013 SV Prüfung bei der OG Kübelberg

Reinhard Westhäuser besteht mit Wandi vom Eichbaum bei der OG Kübelberg die FH 2 mit 85 Punkten
Richter Herr Peter Schwarz

Text: Reinhard Westhäuser

20.10.2013 Vereinsmeisterschaft SV-OG Worms

Reinhard Westhäuser wird mit Aira vom Nibelungenwolf Vereinsmeister 2013 der OG Worms IPO 3 mit A 96 - B 86 - C 80 - Gesamt 262

Richter Herr S. Bentz

Text: Reinhardt Westhäuser

 

12. und 13.10.2013 SV LG 10 FH Qualifikation in Schimsheim

Reinhard Westhäuser startet mit Wandi vom Eichbaum in Schimsheim bei der LG-10 FH
Ein toller 5 Platz ist das Ergebnis mit 84 / 84 Punkten Gesamt = 168
Richter Herr Jens Fischbach und Dieter Wacker

Text: Reinhardt Westhäuser

 

12. und 13.10.2013 swhv Verbandsmeisterschaft IPO beim HST Mingolsheim

Der Schreck war groß! Nachdem der swhv einen Ausrichter für die IPO Verbandsmeisterschaft gefunden hatte, das schöne Stadion bereits besichtigt wurde und die Organisation und Logistik bereits in vollem Gang war, kam die Nachricht, dass der geplante Ausrichter aus internen Gründen die Veranstaltung nicht durchführen konnte! Nun war guter Rat teuer....... Nach einigen Vorgesprächen stellten sich die Sportfreunde des HST Mingolsheim dieser großen Herausforderung und übernahmen dankenswerterweise sehr kurzfristig diese Großveranstaltung des swhv. So war auch sportlich die Veranstaltung eine Reise wert. Hervorragender Hundesport wurde gezeigt, und der swhv wird eine schlagkräftige Mannschaft zur dhv DM IPO schicken, welche am letzten April-Wochenende vom DSV in Wesel ausgetragen wird. Sehr erfahrene Hundeführerinnen und Hundeführer konnten sich qualifizieren und wenn sie den Leistungstand ihrer Hunde bis zu dieser Veranstaltung halten können, wird der swhv sehr konkurrenzfähig bei der DM auftreten! Die amtierenden LR (Fährte: Reiner Angermann und Rolf Fink. Unterordnung: Freddy Hauck und Peter Reinhard. Schutzdienst Klaus Knösel und Armando Schmidt) arbeiteten mit sehr viel Fingerspitzengefühl. Jede Vorführung wurde detailliert besprochen und auch wenn die Punktzahl bei dem einen oder anderen Hundeführer nicht wie erwartet ausgefallen ist, wurde dies doch immer verstanden und akzeptiert. Auch die beiden Schutzdiensthelfer (Teil 1Guiseppe Valuri, Teil 2 Benjamin Klöck) arbeiteten sehr sauber und souverän vom ersten bis zum letzten Hund.
Mit von der Partie waren auch Monja Hertmann mit ihrem Malirüden Caduk von Hamelon vom HSV Worms. Die beiden erzielten ein „Gut“ mit 81/90/72 243 und erreichte damit den 29. Platz in der Ergebnisliste. Mit Sicherheit war es für die Beiden ein besonderes Erlebnis das erste Mal vor solch einer Kulisse und solch einer Konkurenz zu starten.
Herauszuheben wäre da noch der „interessante Schutzdienst“ dieses Teams der mit Sicherheit einigen Zusachauern noch eine zeitlang im Gedächtnis bleibt. Den Leistungsrichtern wurde es ganz anders als Caduk die beiden beim langen gang ansteuerte, Benjamin Klöck machte sich glücklicherweise laut bemerkbar so dass Caduk dann doch noch rechtzeitig in Richtung Helfer abbog. Sorry Monja, das musste noch erwähnt werden.
Für Monja und Caduk hat es aufgrund der erreichten Punkte dieses Jahr nicht geklappt eine der begehrten Fahrkarten zur dhv DM zu ergattern. Caduk ist gerade mal vier Jahre alt und hat noch viel Potenzial zur Verfügung und mit dem Herzblut mit dem Monja zur Sache geht sehen wir die Beiden im nächsten Jahr bestimmt wieder auf der KG Quali, der swhv VM und mit ein klein bisschen Glück vielleicht sogar auf der dhv DM.

Text: Rainer Busch

 

01.09.2013 Furioser Start für den SV Worms im swhv

Am Sonntag, den 1. September, fanden beim VdH Neuhofen die Qualifikationen der Kreisgruppen 02-Vorderpfalz und 03-Mannheim Rhein-Neckar statt. Bei idealem Wetter, trocken aber nicht zu heiß, starteten neun Hundeführer/innen in IPO 3. Vor einer beeindruckenden Kulisse von geschätzten 200 Zuschauern war es mit Sicherheit für jeden der Teilnehmer ein tolles Erlebnis bei dieser Prüfung dabei zu sein. Drei Deutsche Schäferhunde und sechs Malinois wurden Leistungsrichter Kim Hechler vorgeführt. Nach einer anspruchsvollen Fährtenarbeit führte Sandra Reinemund vom SSPV Mannheim mit dem Deutschen Schäferhund Vanaiden vom Strothethal mit traumhaften 100 Punkten das Feld an.
Das beste Ergebnis in Abteilung B erzielte Monja Hartmann vom HSV Worms mit ihrem Malinois Caduk von Hamelon mit 92 Punkten. Im Schutzdienst hatte Jutta Narwutsch vom VfH Neckarhausen mit der Malinoishündin Ganja vom Falkenstock mit 90 Punkten die Nase vorn. Der Schutzdienst wurde von den beiden Helfern, Stefan Lasch im ersten und Robert Schmid im zweiten Teil, sehr souverän gearbeitet. Die beiden Helfer zeigten ansprechende Leistungen, was von den Hundeführern wohlwollend registriert wurde. Leistungsrichter Kim Hechler richtete sehr fair und für das fachkundige Publikum jederzeit nachvollziehbar.
Sieger der Kreisgruppe 02-Vorderpfalz wurde Monja Hartmann vom SV Worms, Sie hat sich somit direkt für die swhv-Verbandsmeisterschaft, die am 12. /13.Oktober 2013 in Mingolsheim stattfindet, qualifiziert.

Text: Rainer Busch

 

25.08.2013 swhv Prüfung SV Worms

Reinhard Westhäuser besteht mit Wandi vom Eichbaum die FH 2 mit 88 Punkten

Text Reinhardt Westhäuser